Verstellbare Lenkradhalterung am Alurig

Veröffentlicht von

Nachdem ich nun eine Direct Drive Base habe und zwei verschiedene Lenkräder daran betreibe, habe ich das Problem, dass der Abstand vom Lenkrad zur Basis und damit auch zu mir, unterschiedlich ausfallen. Der Unterschied liegt bei ca. 5cm. In einer weiteren Ausbaustufe ca. 6cm. Das heißt, entweder ist eins zu weit weg, oder das andere zu nah.

An meinem Alurig war zwar schon immer eine Lenkradhalterung mit Schnellverschlüssen dran. Es war aber quasi unmöglich etwas immer gleich zu verstellen. Denn sobald man die Verschlüsse löst, rutscht alles nach unten. Die Verstellung wäre also jedes Mal ein Kampf gewesen und die Wahrscheinlichkeit, dass ich pro Lenkrad immer die gleiche Einstellung erreiche, wäre sehr gering.

Die Anforderungen sind eigentlich klar. Ich habe genau zwei Positionen, zwischen denen ich mit möglichst wenig Aufwand wechseln möchte. Die Höhe soll dabei gleich bleiben. Eine Verstellung ist also nur horizontal notwendig.

Nach einigem Überlegen bin ich zu folgender Lösung gekommen.

Ich habe unter und über dem Aluprofil der Halterung jeweils links und Rechts zwei Winkel montiert, die alles vertikal stabilisiert und als Führung funktioniert.

Das alles ist jetzt stufenlos, horizontal verstellbar. Bleibt noch das Problem, genau zwei feste Positionen zu haben. Dafür habe ich jeweils den Abstand perfekt eingestellt und dann eine Schraube, vor und hinter den Winkeln eingeschraubt. Diese dienen als Begrenzung.

Jetzt muss ich nur noch die Schnellverschlüsse lösen und die Halterung jeweils nach vorne oder nach hinten, bis zur jeweiligen Schraube verstellen und alles wieder festziehen.

Auf dem untersten Bild ist noch ein Fahrradflaschenhalter zu sehen, der einfach angeschraubt ist. Die Pappe dient zur Zeit auf der einen Seite als Mousepad und auf der anderen Seite als Ablage.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.