MAUNZ-RACING erreicht Podium bei der iRacing VRS GT Endurance Series

Veröffentlicht von

Beim drei Stunden Rennen der iRacing VRS GT Endurance Series in Suzuka, konnte sich MAUNZ-RACING PURPLE im Audi R8 LMS, besetzt mit Maximilian Bandion, Sascha Ißelmann und Stefan Korte, den dritten Platz sichern. Das Rennen blieb bis zur letzten Runde spannend. Beharrlich holte man auf den bis dahin auf Platz drei liegenden Ferrari von VSR OMEGA SimSport Green auf und in der letzten Runde gelang es einen kleinen Fahrfehler auszunutzen und den Podiumsplatz in ihrem Split zu sichern.

Gratulation an alle beteiligten!