MAUNZ-RACING beim vVLN FunEvent von Simracing Deutschland e.V.

Veröffentlicht von

Am 9.12.2017 fand ein vVLN FunEvent in iRacing auf dem Nürburgring statt. Es war ein 2 Stunden Rennen mit GTE, GT3 und Porsche 911 Cup. MAUNZ-RACING nahm daran mit mehreren Fahrern in verschiedenen Klassen teil. Das Rennen wurde auch live auf dem YouTube Kanal von SRD übertragen. Dabei kamen wir recht prominent rüber mit einem gewagten Überholmanöver in der Mutkurve.

Und das gab es gleich zwei Mal. Nach einem Kampf, der mehrere Runden andauerte, konnte ich mich am Bergwerk schließlich neben den AMG setzen und mich kurz vor der Mutkurve vor ihn setzen. Nachdem mein Teamkollege übernommen hatte und ich wiederum das Auto übernahm, konnte er sich beim Boxenstop wieder vor mich setzen. Und irgendwie hatte ich das Gefühl, dass mir die Situation bekannt vor kam. Am Bergwerk hatte ich ihn wieder eingeholt und wir begannen das gleiche Spiel nochmal. Auch diesmal klappte alles Reibungslos. Von daher auch nochmal ein Kompliment an den AMG Fahrer, der da gut mitgespielt hat.

Das erste Überholmanöver sieht man ab Minute 47:30 das Zweite ab 1:54h.

Und hier nochmal aufgenommen von meinem Replay.

MAUNZ-RACING RED schaffte es auf den 15. Platz und Platz 8 der GT3. MAUNZ-RACING WHITE im Ferrari 488 GTE auf Platz 23 und Platz 8 der GTE. MAUNZ-RACING BLUE und BLACK schieden leider schon früh durch Unfall aus.